Aktuelles

12.02.2019

Botanischer Garten der Uni Hohenheim

Wir laden Sie am 25.5.19, um 14 Uhr ein zu einer exklusiven Führung durch den Botanischen Garten der Universität Hohenheim. Den Rundgang leiten wird Dr. Helmut Dalitz, wiss. Leiter des Gartens.

Treffpunkt ist der Südausgang von Schloss Hohenheim, die Kosten betragen 3 € p.P., Anmeldung bei Lisa-Marie App (0711/8936-107).

12.02.2019

Übernachtung bei Elefant, Wal & Co.

Stuttgart, Schloss Rosenstein, Museum fuer Naturkunde.
Kinderzeitung uebernachtet im Museum.

Wer wollte nicht schon mal eine Nacht im Museum verbringen? Wir machen’s möglich! Mit unserer Übernachtung im Schloss Rosenstein für Kinder von 8 – 12 Jahren. Begleitet von den Museumspädagogen wird gespielt, gerätselt, gesucht: eine einmalige Chance, das Museum auf eine ganz andere Art und Weise kennenzulernen und zu entdecken.

Wann? 5.4.19, ab 19 Uhr, 10 € p.P., max. 15 Kinder, Anmeldung bis 29.3.19 unter: 0711/8936-107.

12.02.2019

Naturkundliche Seminare

Corallus ruschenbergerii Panama Peninsula Burica female SL-581 SMF-91536 PAN10_IGP0988

Unsere beliebte Veranstaltungsreihe der Naturkundlichen Seminare für Erwachsene geht weiter!

Die kommenden Termine sind:

26.3.19, 19 Uhr, Schloss Rosenstein: Schlangen – beinlose Erfolgsmodelle der Evolution mit Reptilienforscher Dr. Sebastian Lotzkat

9.4.19, 19 Uhr, Museum am Löwentor: Evolution, Diversität und Biologie – neue Erkenntnisse über Ichthyosaurier mit Paläontologin Dr. Erin Maxwell

7.5.19, 19 Uhr, Museum am Löwentor: Stammesgeschichte der Schmetterlinge mit Entomologe Dr. Hossein Rajaei.

Dauer jew. 2 h, für Förderer 10 €, Anmeldung bei Lisa-Marie App (0711/8936-107, lisamarie.app@smns-bw.de)

12.02.2019

Expertenführung – Leben im Bernsteinwald

GLA_Bernstein_2018_1

Durch die Ausstellung, Sammlung und Werkstätten mit Kurator Dr. Arnold Staniczek und Präparatorin Dagmar Beermann. Wann? 15.3.19, 19 Uhr. Anmeldung bei Lisa-Marie App (0711/8936-107, lisamarie.app@smns-bw.de).

04.12.2018

Eröffnung: Große Landesausstellung „Leben im Bernsteinwald“

Leben_im_Bernsteinwald_1024 x H 768

Am Mittwoch, 5.12., eröffnet um 18 Uhr unsere Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2018 „Leben im Bernsteinwald“. Dazu möchten wir Sie als Mitglieder des Fördervereins ganz herzlich ins Museum am Löwentor einladen!

Programm

Begrüßung:

Prof. Dr. Johanna Eder – Direktorin

Grußworte:

Staatssekretärin Petra Olschowski – Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Prof. Dr. Dieter Jauch, Vorsitzender der Gesellschaft zur Förderung des Naturkundemuseums Stuttgart e.V.

Einführung:

Dr. Arnold Staniczek – wissenschaftlicher Projektleiter

 

Danach freuen wir uns auf ein Get together mit Musik und Häppchen!

23.10.2018

Mitgliederversammlung 2018

Schmetterlinge_Ornithoptera_priamus

Am Mittwoch, den 21.11.2018, um 18 Uhr findet im Vortragssaal des Museums am Löwentor die diesjährige Mitgliederversammlung statt.

Im Anschluss freuen wir uns auf den Vortrag von Dr. Mike Thiv, Abteilungsleiter Botanik am SMNS, zum Thema Insekten sterben nicht allein: Biodiversität im Wandel und die Folgen und einen kleinen Umtrunk und Imbiss.

23.10.2018

Große Landesausstellung „Leben im Bernsteinwald“

Gottesanbeterin_Bernstein_SMNS

Am 6.12.2018 eröffnet im Museum am Löwentor die Große Landesausstellung „Leben im Bernsteinwald“ (Laufzeit bis 28.7.2019).

Bernstein erzählt Geschichten. Sei es der verzweifelte Überlebenskampf einer Schar Ameisen, die beim Versuch, ihre Brut in Sicherheit zu bringen, im heranrollenden Baumharz eingeschlossen wurden oder der Mythos um das verschollene Bernsteinzimmer.

Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2018 „Leben im Bernsteinwald“ greift viele dieser Geschichten auf. Sie nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise zurück in der Erdgeschichte und hinein in verschiedene Bernsteinwälder. Grundlage für die Ausstellung sind die Schätze der weltweit bedeutsamen Bernsteinsammlung des Naturkundemuseums. Sie wird im Rahmen der Ausstellung in diesem Umfang zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

19.06.2018

Schlosskonzert im Schloss Rosenstein

Wir freuen uns, in diesem Jahr wieder ein Schlosskonzert in der Säulenhalle von Schloss Rosenstein anbieten zu können! In Kooperation mit den Ludwigsburger Schlossfestspielen wird am 28.06.2018 um 20 Uhr der Pianist Francesco Tristano spielen. Sein aktuelles Programm „Piano 2.0.“ umfasst Interpretationen und Improvisationen zwischen Barock, Jazz und Minimal Music, welche ihn zum gefeierten Star sowohl in den klassischen Konzerthallen als auch den Techno-Clubs machen.

2017_04_27 Schloss_Rosenstein_R_Nagel_1

Foto: SMNS / R. Nagel

Bitte beachten Sie: Das Konzert ist bereits ausverkauft. Eine wenige Karten sind für die Mitglieder des Fördervereins reserviert. Die Konzertkarten zu jeweils 25,- Euro können Sie unter 0711 – 8936-107 oder per E-Mail (lisamarie.app@smns-bw.de) bestellen. Die Karten beinhalten eine exklusive Einführung in das Programm ab 19:15 durch Dr. Thomas Wördehoff, dem Intendanten der Ludwigsburger Schlossfestspiele. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

19.06.2018

Exkursion für Erwachsene ins Goldersbachtal bei Bebenhausen

Unsere nächste Exkursion führt uns am 24.06.2018 ins idyllische Goldersbachtal bei Kloster Bebenhausen nahe Tübingen.

Begleitet werden wir von Dr. Arnold Staniczek, Insektenforscher am Naturkundemuseum. Er wird uns spannende Einblicke inBachhaft_Osmylus_fulvicephalus_01_A.Staniczek die vielseitige dortige Wasserinsektenfauna geben. Treffpunkt ist um 11 Uhr am PKW-Parkplatz in Bebenhausen (Im Schloss,Bachhaft_Osmylus_fulvicephalus_01_A.Staniczek 72074 Tübingen – Bebenhausen), eigene Anfahrt. Dauer bis ca. 17 Uhr.

Anmelden können Sie sich telefonisch unter 0711 / 8936- 107 oder per Mail an lisamarie.app@smns-bw.de. 

 

01.03.2018

Exkursion für Erwachsene nach Steinheim am Albuch

P1070684

Die nächste Exkursion führt am 26.05.2018 um 11 Uhr nach Steinheim am Albuch. Nach einer geologisch-paläontologischen Wanderung durch das Steinheimer Becken sind ein Besuch des Meteorkratermuseum und eine Einkehr geplant. Die Paläontologin Dr. Manuela Aiglstorfer wird die Exkursion begleiten. Treffpunkt wird vor Ort am Meteorkrater-Museum in Steinheim am Albuch (Hülbenweg 4, 89555 Steinheim am Albuch) sein. Dauer bis ca. 17 Uhr.

Eigene Anfahrt.

Anmeldung unter: 0711-89 36-107 oder meike.rech@smns-bw.de

Bild: SMNS, M. Rech.