Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Gesellschaft zur Förderung des Naturkundemuseums Stuttgart e.V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Die Datenschutzvorschriften verpflichten uns zum ordnungsgemäßen und zweckgebundenen Umgang mit den Daten.

Als Betreiber der Website unterliegen wir der Europäischen Datenschutzgrundverordnung und zudem dem Telemediengesetz (TMG). Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten von uns erhoben und wie die Daten verarbeitet oder genutzt werden.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13, Abs. 1 lit. a DS-GVO ist

Name des Vereins:

Gesellschaft zur Förderung des Naturkundemuseums Stuttgart e.V.

Adresse und Kontakt:

Rosenstein 1

70191 Stuttgart

Tel. 0711 – 89 36 – 0

Fax: 0711 – 89 36 – 100

E-Mail: foerderverein.smns@gmail.com

Website: www.foerderverein-smns.de

Datenerfassung auf der Website der Gesellschaft zur Förderung des Naturkundemuseums Stuttgart e.V.: www.foerderverein-smns.de

Als Betreiber der Website unterliegen wir der Europäischen Datenschutzgrundverordnung und zudem dem Telemediengesetz (TMG).

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Protokollierung von Zugriffen

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf das Internet-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website: Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die IP-Adresse, Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufes, übertragene Datenmenge, Zugriffsstatus, Referrer, Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter, s. unten.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Empfänger der personenbezogenen Daten, Auftragsdatenverarbeitung

Sofern eine Auftragsdatenverarbeitung durch einen Dienstleister erfolgt, wird ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen.

Im Zuge des Hosting des Website und der technischen Betreuung des Webangebotes kann ein Zugriff auf die persönlichen Daten erfolgen. Wir arbeiten derzeit mit folgenden Dienstleistern zusammen: Der Firma Host Europe zum Zwecke des Hostings der Website und der Firma bitbetrieb GmbH, die Programmierleistungen erbringt und die Website technisch betreut.

Web-Analyse-Tool

Wir verwenden auf den Internetseiten der Gesellschaft zur Förderung des Naturkundemuseums Stuttgart e.V. kein Web-Analyse-Tool.

Formulare

Wenn Sie uns über ein Formular bzw. eine Eingabemaske Anfragen und Daten zukommen lassen (z.B. eine Beitrittserklärung), werden Ihre Angaben aus dem Anfrage- bzw. Antragsformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und verarbeitet.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt im Sinne unserer Datenschutzrichtlinie auf der Grundlage der DS-GVO.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren über HTTPS. Die von Ihnen formularmäßig zur Weiterverarbeitung erhobenen Daten werden bei der Übertragung von Ihrem Rechner zu unserem Server verschlüsselt. Zur Verschlüsselung wird das Secure Socket Layer-Protokoll (SSL) verwendet.

Online-Spenden-Tool auf www.foerderverein-smns.de

Die Gesellschaft zur Förderung des Naturkundemuseums Stuttgart e.V. nutzt für die Möglichkeit der Online-Spende auf der Website www.foerderverein-smns.de einen Dienst der Firma PayPal.

Hinweise zum Datenschutz der Firma PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. finden Sie unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

E-Mail-Account des Vereins: foerderverein.smns@gmail.com

Die Gesellschaft zur Förderung des Naturkundemuseums Stuttgart e.V. nutzt den Service Google Mail für die Vereins-E-Mail-Adresse: foerderverein.smns@gmail.com

Hinweise zum Datenschutz der Firma Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Verfahren bei Datenschutzverletzungen:

Bei Datenschutzverletzungen ist der Vorstand des Vereins umgehend zu informieren. Der Vorstand ergreift auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen die bei Datenschutzverletzungen notwendigen Maßnahmen.

Beschwerderecht:

Es steht Ihnen steht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu. Der zuständige Landesbeauftrage des Landes Baden-Württemberg für den Datenschutz und die Informationsfreiheit ist:

Dr. Stefan Brink

Königstraße 10a

70173 Stuttgart

Tel. 0711-615541-0

E-Mail: Poststelle@lfdi.bwl.de

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen:

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services.

 Fragen zum Datenschutz:

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail:

foerderverein.smns@gmail.com